Mercedes-Benz eVito Elektroauto

Geräumige Transporter mit alternativen Antrieben: Kastenwagen mit Elektro- und Gasantrieb

Die Handwerker sowie die Lieferdienstleister haben meist einen örtlich begrenzten Einsatzradius und legen im Arbeitsalltag eher berechenbare Distanzen zurück, wodurch der Betrieb eines Transporters mit einem Elektroantrieb denkbar erscheint. Die Gewerbetreibenden, die an einem Nutzfahrzeug mit einem alternativen Antrieb interessiert sind, aber sich bei der Reichweite nicht einschränken möchten, stehen die Kastenwagen mit einer Erdgasanlage oder einem Plug-In-Hybridantrieb zur Auswahl.
Weiterlesen

Skoda CITIGOe iV Elektroauto

Wendige Stadtautos mit alternativen Antrieben: Kleinstwagen mit Elektro- und Gasantrieb

Der städtische Verkehr bringt einige Herausforderungen für das Auto und seinen Fahrer mit sich. Angesichts des knappen Parkraums, der engen Tiefgaragen und der teils schmalen Straßen sowie Kreuzungen eignen sich die sowohl kompakten als auch wendigen Modelle der Kleinstwagen-Klasse besonders gut für den urbanen Raum. Die stylischen Minis sind für die Stadt mehr als ausreichend komfortabel und bieten genug Platz im Kofferraum für die alltäglichen Besorgungen. Welche Kleinstwagen mit alternativen Antrieben werden derzeit in Deutschland verkauft?
Weiterlesen

Kia Ceed Sportswagon Plug-In-Hybrid

Familientaugliche Modelle mit alternativen Antrieben: Kombis mit Hybrid- und Gasantrieb

Trotz der steigenden Popularität der SUV in Deutschland in den letzten Jahren haben die Modelle mit der klassischen Kombi-Karosserieform nicht an ihrer Familientauglichkeit eingebüßt. Der über die große steile Heckklappe leicht zugängliche Kofferraum bietet meist mehr als ausreichend Platz für das Gepäck auch für eine längere Reise. Welche Kombi-Modelle gibt es aktuell auf dem deutschen Markt mit einem alternativen Antrieb, wie Plug-In-Hybride, oder mit einem alternativen Kraftstoff, wie Autogas sowie Erdgas?
Weiterlesen

Beitragsbild DS Automobiles DS 3 Elektroauto

Elektro-SUV Übersicht: Liste der Stadtgeländewagen-Modelle mit Elektroantrieb in Deutschland 2020

Der große Vorteil eines batteriebetriebenen Elektroautos ist die lokale Emissionsfreiheit. So liegt es nahe, dass manche Automobilhersteller insbesondere die oft wegen des höheren Kraftstoffverbrauchs in die Kritik geratenden SUV-Modelle mit einem Elektroantrieb ausstatten. Das Angebot der Elektro-SUV wächst und reicht mittlerweile von den kompakteren sowie recht erschwinglichen Fahrzeugen bis hin zu den luxuriösen und eben teuren Premiumwagen.
Weiterlesen

Beitragsbild Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander PHEV

Plug-In-Hybrid-SUV Übersicht: Liste der Geländewagen mit Plug-In-Hybridantrieb in Deutschland 2020

Der Plug-In-Hybridantrieb vereint einen Elektroantrieb mit einer durch eine externe Stromquelle aufladbaren Batterie für die kurzen rein elektrisch gefahrenen Strecken und einem konventionellen Antrieb in Form eines Verbrennungsmotors gegen die Reichweitenangst in einem Fahrzeug. Gerade in der besonders beliebten Fahrzeugklasse der SUV weiten die Automobilhersteller ihr Angebot an den Plug-In-Hybrid-Modellen auf dem deutschen Markt stetig aus.
Weiterlesen

Beitragsbild Hyundai Kona Hybrid

Hybrid-SUV Übersicht: Liste der Crossover-Modelle mit Vollhybridantrieb in Deutschland 2020

Bei einem Vollhybridantrieb übernimmt der Elektromotor hauptsächlich eine den Verbrennungsmotor unterstützende Funktion, zusätzlich ist aber auch auf sehr kurzen Strecken der rein elektrische Vortrieb möglich. Das kann während der innerstädtischen Fahrten mit dem häufigen Beschleunigen und Bremsen helfen, den Kraftstoffverbrauch zu senken. Früh setzte unter anderem Toyota auf den Hybridantrieb auch in der populären Fahrzeugklasse der Sport Utility Vehicle. Alle heute in Deutschland angebotenen Hybrid-SUV kommen von den asiatischen Automobilherstellern.
Weiterlesen

Renault Zoe Elektroauto Elektrofahrzeug

Elektroautos und Hybridautos Top 10: Meistverkauften und am weitesten verbreiteten Automodelle

Die Zahl der Neuzulassungen von den Elektroautos und den Hybridautos in Deutschland wächst von Jahr zu Jahr, womit auch der entsprechende Bestand stetig zunimmt. Das mag einerseits an dem vielfältigen Angebot der Autos mit einem elektrifizierten Antrieb liegen. Ob ein kompaktes Elektroauto mit einer Reichweite jenseits der 300 Kilometer, ein verbrauchsgünstiger Hybridkleinwagen oder ein leistungsstarker Plug-In-Hybrid-SUV zum Ziehen eines Anhängers, die verschiedensten Käuferansprüche können mittlerweile bedient werden. Andererseits wirken sich auch die niedriger werdenden Aufpreise gegenüber einem vergleichbaren Benziner oder Diesel sowie die staatliche Förderung bei einem Kauf eines batteriebetriebenen Elektroautos beziehungsweise eines extern aufladbaren Plug-In-Hybridautos positiv auf die Verkaufszahlen hierzulande aus. Was sind die beliebtesten und die meistverkauften Elektroautos sowie (Plug-In-)Hybridautos in Deutschland? Welche Automodelle mit einem elektrifizierten Antrieb sind auf den deutschen Straßen am weitesten verbreitet und am häufigsten anzutreffen? Weiterlesen

Titelbild Autos Modellautos

Elektroautos und Hybridautos: Bestand und Neuzulassungen in Deutschland 2019

Die batteriebetriebenen Elektroautos, die Hybridautos, in den ein Verbrennungsmotor in der Kombination mit einem Elektromotor arbeitet, und die Plug-In-Hybridautos, deren Batterie zusätzlich durch eine externe Stromquelle aufgeladen werden kann, zählen zu den Autos mit einem alternativen Antrieb. Es ist unbestritten, dass die Elektrifizierung des Antriebsstranges eines PKW in der Zukunft eine immer größer werdende Rolle spielen wird. Doch wie viele Elektroautos, Hybridautos und Plug-In-Hybridautos fahren auf den deutschen Straßen im Jahr 2019? Wie viele Neuwagen mit einem alternativen Antrieb werden hierzulande gekauft? Wie haben sich zudem die Zahl der Neuzulassungen, der Bestand sowie der Anteil am PKW-Gesamtbestand von den Elektrofahrzeugen und den (Plug-In-)Hybriden in den letzten Jahren entwickelt? Weiterlesen

Mercedes-Benz GLC F-CELL FCEV Brennstoffzellenauto Wasserstoffauto

Brennstoffzellenautos Übersicht 2019: Liste der Wasserstoffautos in Deutschland

Im Jahr 2019 werden in Deutschland zwei Automodelle mit einer Brennstoffzelle, die in Serie gefertigt werden, als Neuwagen angeboten. Der Basispreis für den Hyundai Nexo beträgt 69.000 Euro, der Toyota Mirai wird ab 78.600 Euro gelistet. Bei dem Nexo handelt es sich um ein SUV mit Platz für bis zu fünf Personen. Der Mirai gehört zu den Fahrzeugen der oberen Mittelklasse und bietet vier Sitzplätze. Beide Modelle setzen auf eine Brennstoffzelle, in der mithilfe einer chemischen Reaktion aus dem mitgeführten Wasserstoff und dem Sauerstoff aus der Umgebungsluft die elektrische Energie für den Antrieb mittels eines Elektromotors erzeugt wird. Weiterlesen

Lexus LC 500h Hybridauto Hybridantrieb

Hybridautos Übersicht 2019: Liste der Neuwagen mit Hybridantrieb in Deutschland

Im Jahr 2019 stellt der Automobilhersteller Ford der Mondeo Limousine nun auch eine Turnier genannte Kombi Variante des Mittelklasseautos mit einem Hybridantrieb zur Seite. Ebenfalls in der Mittelklasse angesiedelt ist der neue Lexus ES 300h mit einer Systemleistung von 160 kW (218 PS) bei einem Preis von fast 50.000 Euro. Nach einer langen Pause bringt auch Honda wieder ein Hybridmodell auf den deutschen Markt. Weiterlesen

BMW i8 Coupe Plug-In-Hybrid PHEV Plug-In-Hybridauto

Plug-In-Hybridautos Übersicht 2019: Liste der Neuwagen mit Plug-In-Hybridantrieb

Im Jahr 2019 bringt Mercedes-Benz mit dem E 300 de als Limousine sowie als T-Modell genannten Kombi wieder einen Diesel-Elektro-Hybrid heraus, die einzigen derzeit auf dem deutschen Markt verfügbaren wiederaufladbaren Hybridautos mit der Kombination aus einem Diesel- und einem Elektromotor. Zudem hält der traditionsreiche Automobilbauer eine Benzin-Elektro-Hybrid Variante der E-Klasse Limousine mit einem 4-Zylinder-Ottomotor und eine Plug-In-Hybrid Version der luxuriösen S-Klasse mit dem langen Radstand mit einem V6 Benzinmotor bereit. Weiterlesen

Tesla Model 3 Elektroauto Elektrofahrzeug

Elektroautos Übersicht 2019: Liste der Neuwagen mit Elektroantrieb in Deutschland

Im Jahr 2019 erscheint unter anderem das lang erwartete Tesla Model 3 auf dem deutschen Markt. Der amerikanische Hersteller verspricht für das Mittelklasse-Elektroauto eine Reichweite von über 500 Kilometer nach dem neuen Prüfverfahren WLTP bei einem Basispreis von rund 55.000 Euro. Mit dem Oberklasse-Elektro-SUV e-tron 55 quattro bringt Audi sein erstes rein elektrisches Auto mit einer Leistung von 265 kW (360 PS) und einer 95 kWh großen Batterie heraus. Weiterlesen

Titelbild Menschen Gruppe

7 Sitzer mit Elektroantrieb: Zu siebt im Elektroauto oder im Plug-In Hybrid auf Tour

Die Elektroautos oder die Plug-In Hybride sind aufgrund der vergleichsweise höheren Preise nicht gerade die erste Wahl für Großfamilien mit einem Platzbedarf für mehr als 5 Personen. Dennoch könnte es interessant sein, welche 7 Sitzer auch mit einem rein elektrischen oder einem teils elektrifizierten Antrieb angeboten werden. Anders ausgedrückt, welche Elektroautos oder (Plug-In) Hybridautos gibt es auch mit 7 Sitzen? Weiterlesen

Titelbild Uhr Armbanduhr

Plug-In Hybrid Aufladen: Wie lange dauert das Laden der Batterie bei einem Plug-In Hybrid Auto?

Im Gegensatz zu einem „einfachen“ Hybrid kann ein Plug-In Hybrid auch extern über eine elektrische Stromquelle aufgeladen werden. Diese Funktion sollte nach Möglichkeit stets genutzt werden, denn das Aufladen der Batterie während der Fahrt über einen Generator, der vom Verbrennungsmotor angetrieben wird, ist weniger wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll. Doch wie lange dauert das Laden eines Plug-In Hybrid Autos? Mit welcher Ladezeit kann man bei einem Plug-In Hybrid rechnen? Weiterlesen

Titelbild Straße Berge

Plug-In Hybrid Reichweite: Wie hoch ist die elektrische Reichweite von Plug-In Hybrid Autos?

Durch die Kombination von einem konventionellen Verbrennungsmotor mit einem batteriebetriebenen Elektroantrieb brauchen die Fahrer eines Plug-In Hybrid Autos keine Reichweitenangst zu haben, weil bei Bedarf das Tanken von Diesel- beziehungsweise Benzin-Kraftstoff, wie gewohnt, möglich ist. Doch wie weit kommen die Plug-In Hybride rein elektrisch? Wie hoch ist also die elektrische Reichweite bei Plug-In Hybrid Autos im Jahr 2018? Weiterlesen

Titelbild Geld Sparschwein

Plug-In Hybrid Preis: Wie viel kosten die Plug-In Hybrid Autos im Jahr 2018?

Ein Plug-In Hybrid Auto vereint einen Benzin- oder einen Diesel-Verbrennungsmotor mit einem Elektroantrieb, mit der Möglichkeit die Batterie extern aufzuladen, in einem Fahrzeug. Doch das Mehr an Technik sowie der größere Material- und Produktionsaufwand kann einen höheren Plug-In Hybrid Preis bedeuten. Was kosten also Autos mit einem solchen Antrieb? Wie hoch sind die Plug-In Hybridauto Preise im Jahr 2018? Weiterlesen

Titelbild Uhr Zeit

Elektroauto Ladezeit: Wie lange dauert das Laden der Batterie bei einem Elektroauto?

Ist der Akku mal leer gefahren, sollte er nach Möglichkeit in kürzester Zeit an einer öffentlichen Ladestation oder bequem zu Hause beispielsweise über Nacht wieder aufgeladen werden. Für viele Kaufinteressenten ist die lange Elektroauto-Ladezeit ein deutlicher Minuspunkt. Aber wie lange dauert das Laden eines Elektroautos tatsächlich? Wie schnell geht das Aufladen der Batterie? Wie viel Zeit benötigt also das „Elektroauto-Tanken“? Weiterlesen

Titelbild Straße Himmel

Elektroauto Reichweite: Wie weit kommen die Elektroautos mit einer vollen Batterie?

Die eingeschränkte Reichweite von den batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen gilt bei den potentiellen Interessenten als der größte Nachteil. Doch wie weit kommen eigentlich die Elektroautos im Jahr 2018 mit einer vollen Batterie? Und welches Automodell bietet die größte elektrische Reichweite? Ist die gebotene maximale Reichweite vielleicht für den alltäglichen Gebrauch dennoch ausreichend? Weiterlesen

Titelbild Geld Geldscheine

Elektroauto Preise: Wie viel kosten die batteriebetriebenen Elektroautos im Jahr 2018?

Ob durch die drohenden Dieselfahrverbote aufgrund der Überschreitungen der Emissionsgrenzwerte in den deutschen Großstädten oder das wachsende Umweltbewusstsein der Autofahrer, das Interesse der Neuwagenkäufer an den Elektroautos steigt langsam aber stetig. Auch seitens der Automobilhersteller nimmt das Angebot an den vollelektrischen Modellen allmählich zu. Doch wie viel kosten die batteriebetriebenen Fahrzeuge? Wie hoch sind also die Elektroauto Preise im Jahr 2018? Weiterlesen

Titelbild Werkzeug Hammer

Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb: Elektroautos fürs Handwerk und Gewerbe

Die Auswahl an den leichten Nutzfahrzeugen mit einem Elektroantrieb ist sehr überschaubar. Dennoch bieten sich einige der Elektroautos an, sie als einen Transporter von den Handwerkern und den Gewerbetreibenden besonders in den innerstädtischen und nahen Bereichen einzusetzen. Wie auch bei den Elektro-PKW stehen sich bei den batteriebetriebenen Nutzfahrzeugen die nachteilig geringe Reichweite und die höheren Anschaffungskosten den umweltschonenden Aspekt sowie den niedrigeren Unterhaltskosten gegenüber. Weiterlesen

Titelbild Werkzeug Zange Reparatur

Neuwagengarantie fürs Elektroauto und Hybridauto: Garantie auf Batterie und Antrieb

Eine Neuwagengarantie kann keine unvorhergesehenen Defekte bei einem so komplexen Produkt wie das Auto verhindern, schont aber durchaus im Fall einer möglicherweise kostenintensiven Reparatur den Geldbeutel des Besitzers. Doch welche Garantielaufzeiten mit oder ohne Kilometerbegrenzung bieten die Automobilhersteller im Einzelnen? Ist eine Garantieverlängerung oder eine Anschlussgarantie möglich? Und welche Garantien vergeben sie für die Batterie oder die Hybridantrieb-Komponenten bei den Elektroautos beziehungsweise bei den Hybridfahrzeugen? Weiterlesen

Titelbild Elektroauto laden Ladestation

Elektroauto Kaufberatung: Nachteile individuell prüfen und Vorteile abwägen

Steht ein Neuwagenkauf ins Haus, so soll es meistens ein Auto mit einem konventionellen Otto- oder Diesel-Motor sein, die batteriebetriebene Elektroautos finden zu oft eher weniger Beachtung. Sind aber die Vorurteile gegenüber den E-Autos tatsächlich berechtigt, oder lassen sie sich auch mehr oder weniger ausräumen, sodass auch ein Stromer für den Kaufinteressenten infrage kommt? Weiterlesen

Titelbild Verkehr Stadt

Elektro- und Hybridautos im Stadtverkehr: Lohnt sich das?

Die Elektromobilität kommt endlich in Fahrt. PayPal-Gründer Elon Musk hat die verschlafene Automobilindustrie mit der Gründung der Automarke Tesla gehörig unter Druck gesetzt. Gerade baut er zusammen mit Panasonic eine gigantische Fabrik für Lithium-Ionen-Akkus, die das Speichern von Energie billiger machen soll. In Deutschland hat vor allem BMW mit seiner BMWi-Reihe eine gute Ausgangsposition. Lohnt sich das Elektroauto im Stadtverkehr? Und was ist mit Hybridfahrzeugen? Weiterlesen

Titelbild Elektroauto laden Ladestation

Elektroauto: Kosten sparen trotz höheren Stromverbrauchs

Wer vom Benziner auf ein Elektroauto oder ein Plug-in Hybrid umsteigen möchte, muss damit rechnen, beim Aufladen zu Hause deutlich mehr Strom zu verbrauchen. Auch wenn die Kosten für Strom deutlich unter denen für Benzin liegen, kann der Blick auf die Stromrechnung die Freude am neuen Fahrzeug deutlich vermiesen. Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten Geld zu sparen, beispielsweise durch die Wahl eines kostengünstigeren Stromanbieters. Mitunter bieten diese sogar Ökotarife an, die unter den Kosten der Grundversorgung liegen. Weiterlesen