Ford Transit Custom PHEV Plug-In-Hybridauto Nutzfahrzeug Kastenwagen

Plug-In-Hybrid-Nutzfahrzeuge Übersicht 2022: Liste der Kastenwagen mit Plug-In-Hybridantrieb

Welche Plug-In-Hybrid-Nutzfahrzeuge kann man in Deutschland im Jahr 2022 kaufen? Welche Nutzfahrzeuge mit einem Plug-In-Hybridantrieb können als ein Transporter für den Lieferverkehr oder als ein Kastenwagen für die Handwerker geordert werden?

- Anzeige -

Liste Nutzfahrzeuge mit Plug-In-Hybridantrieb

  • Ford Transit Custom Kastenwagen PHEV

Plug-In-Hybrid-Nutzfahrzeuge in Deutschland im Jahr 2022

Das einzige Nutzfahrzeug mit einem Plug-In-Hybridantrieb, das auf dem deutschen Markt im Jahr 2022 als ein Neuwagen bestellt werden kann, ist der Ford Transit Custom. Die Preise für den extern aufladbaren Transporter mit der vollen Bezeichnung „Ford Transit Custom Kastenwagen LKW 1.0 l EcoBoost PHEV Modell 340 L1“ starten bei 48.935 Euro netto respektive bei 58.233 Euro brutto inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Ford Transit Custom PHEV Plug-In-Hybridauto Nutzfahrzeug Kastenwagen
Ford Transit Custom Kastenwagen PHEV (Foto: Ford)

Leistung und Ladezeit des Plug-In-Hybrid-Lieferwagen

Die Vorderräder des Ford Transit Custom PHEV werden über ein Automatikgetriebe ausschließlich von dem Elektromotor mit einer Leistung von 92 kW (126 PS) bewegt. Der Benzin-Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von 1,0 Liter, der bei Bedarf die 13,6 kWh Lithium-Ionen-Batterie während der Fahrt aufladen kann, fungiert dabei lediglich als ein Range Extender. Das Nutzfahrzeug mit dem seriellen Hybridantrieb fährt so bei einer kombinierten Reichweite von 500 Kilometer bis zu 50 Kilometer rein elektrisch. Die Ladezeiten des PHEV-Lieferwagens von Ford liegen zwischen 3 Stunden an einer Hochvoltsteckdose mit 16 Ampere und 4,5 Stunden an einer Haushaltssteckdose mit 10 Ampere.

Ladevolumen und Zuladung des Plug-In-Hybrid-Kastenwagen

Mit dem Plug-In-Hybridantrieb ist der Ford Transit Custom allein als das Modell 340 L1 mit dem kurzen Radstand von 3,0 Meter, einer Fahrzeuglänge von 5,0 Meter und nur mit dem Standarddach H1 verfügbar. Der PHEV-Kastenwagen trägt eine Nutzlast von maximal 1,1 Tonnen und bietet mit einem Ladevolumen von 6,0 Kubikmeter genug Platz für drei quer hintereinander liegende Europaletten. Da die Batterie unterhalt des Laderaumbodens verbaut ist, bleiben die Laderaumkapazität und die Abmessungen im Vergleich zu einem Kastenwagen mit einem konventionellen Antrieb unverändert. Das Ziehen eines Anhängers ist mit dem alternativ angetriebenen Nutzfahrzeug allerdings nicht möglich.

Übersicht Plug-In-Hybrid-Nutzfahrzeuge als Kastenwagen

Plug-In-Hybrid-Nutzfahrzeuge Kastenwagen Technische Daten
Ford Transit Custom Kastenwagen LKW 1.0 l EcoBoost PHEV
Netto-Preis exkl. MwSt. ab 48.935 Euro
Brutto-Preis inkl. MwSt. ab 58.233 Euro
Versionen: Kurzer Radstand (L1)
Elektromotor: 92 kW (126 PS)
Kraftstoffverbrauch: 2,7 l/100 km
Stromverbrauch: 18,0 kWh/100 km
CO2-Emissionen:  60 g/km
Batteriekapazität: 13,6 kWh
Elektrische Reichweite: 50 km
Ladevolumen: 6,0 m³
Nutzlast: 1.100 kg

Titelfoto: Ford

- Anzeige -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.