Archiv der Kategorie: Alternative Antriebe

Mercedes-Benz eVito Elektroauto

Geräumige Transporter mit alternativen Antrieben: Kastenwagen mit Elektro- und Gasantrieb

Die Handwerker sowie die Lieferdienstleister haben meist einen örtlich begrenzten Einsatzradius und legen im Arbeitsalltag eher berechenbare Distanzen zurück, wodurch der Betrieb eines Transporters mit einem Elektroantrieb denkbar erscheint. Die Gewerbetreibenden, die an einem Nutzfahrzeug mit einem alternativen Antrieb interessiert sind, aber sich bei der Reichweite nicht einschränken möchten, stehen die Kastenwagen mit einer Erdgasanlage oder einem Plug-In-Hybridantrieb zur Auswahl.
Weiterlesen

Skoda CITIGOe iV Elektroauto

Wendige Stadtautos mit alternativen Antrieben: Kleinstwagen mit Elektro- und Gasantrieb

Der städtische Verkehr bringt einige Herausforderungen für das Auto und seinen Fahrer mit sich. Angesichts des knappen Parkraums, der engen Tiefgaragen und der teils schmalen Straßen sowie Kreuzungen eignen sich die sowohl kompakten als auch wendigen Modelle der Kleinstwagen-Klasse besonders gut für den urbanen Raum. Die stylischen Minis sind für die Stadt mehr als ausreichend komfortabel und bieten genug Platz im Kofferraum für die alltäglichen Besorgungen. Welche Kleinstwagen mit alternativen Antrieben werden derzeit in Deutschland verkauft?
Weiterlesen

Kia Ceed Sportswagon Plug-In-Hybrid

Familientaugliche Modelle mit alternativen Antrieben: Kombis mit Hybrid- und Gasantrieb

Trotz der steigenden Popularität der SUV in Deutschland in den letzten Jahren haben die Modelle mit der klassischen Kombi-Karosserieform nicht an ihrer Familientauglichkeit eingebüßt. Der über die große steile Heckklappe leicht zugängliche Kofferraum bietet meist mehr als ausreichend Platz für das Gepäck auch für eine längere Reise. Welche Kombi-Modelle gibt es aktuell auf dem deutschen Markt mit einem alternativen Antrieb, wie Plug-In-Hybride, oder mit einem alternativen Kraftstoff, wie Autogas sowie Erdgas?
Weiterlesen

Beitragsbild DS Automobiles DS 3 Elektroauto

Elektro-SUV Übersicht: Liste der Stadtgeländewagen-Modelle mit Elektroantrieb in Deutschland 2020

Der große Vorteil eines batteriebetriebenen Elektroautos ist die lokale Emissionsfreiheit. So liegt es nahe, dass manche Automobilhersteller insbesondere die oft wegen des höheren Kraftstoffverbrauchs in die Kritik geratenden SUV-Modelle mit einem Elektroantrieb ausstatten. Das Angebot der Elektro-SUV wächst und reicht mittlerweile von den kompakteren sowie recht erschwinglichen Fahrzeugen bis hin zu den luxuriösen und eben teuren Premiumwagen.
Weiterlesen

Beitragsbild Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander PHEV

Plug-In-Hybrid-SUV Übersicht: Liste der Geländewagen mit Plug-In-Hybridantrieb in Deutschland 2020

Der Plug-In-Hybridantrieb vereint einen Elektroantrieb mit einer durch eine externe Stromquelle aufladbaren Batterie für die kurzen rein elektrisch gefahrenen Strecken und einem konventionellen Antrieb in Form eines Verbrennungsmotors gegen die Reichweitenangst in einem Fahrzeug. Gerade in der besonders beliebten Fahrzeugklasse der SUV weiten die Automobilhersteller ihr Angebot an den Plug-In-Hybrid-Modellen auf dem deutschen Markt stetig aus.
Weiterlesen

Beitragsbild Hyundai Kona Hybrid

Hybrid-SUV Übersicht: Liste der Crossover-Modelle mit Vollhybridantrieb in Deutschland 2020

Bei einem Vollhybridantrieb übernimmt der Elektromotor hauptsächlich eine den Verbrennungsmotor unterstützende Funktion, zusätzlich ist aber auch auf sehr kurzen Strecken der rein elektrische Vortrieb möglich. Das kann während der innerstädtischen Fahrten mit dem häufigen Beschleunigen und Bremsen helfen, den Kraftstoffverbrauch zu senken. Früh setzte unter anderem Toyota auf den Hybridantrieb auch in der populären Fahrzeugklasse der Sport Utility Vehicle. Alle heute in Deutschland angebotenen Hybrid-SUV kommen von den asiatischen Automobilherstellern.
Weiterlesen

BMW i3 (120 Ah) und BMW i3s (120 Ah): Elektroautos der Kleinwagenklasse

BMW i3 (120 Ah) Elektroauto TitelbildDer BMW i3 gehört derzeit zweifelsohne zu den meistverkauften Elektroautos in Deutschland. Seit seiner Markteinführung im Jahr 2013 hat der Elektrokleinwagen einige Optimierungen, die in erster Linie die Batteriekapazität und die damit verbundene elektrische Reichweite betreffen, erfahren. Was kostet das aktuelle Modell des Elektroautos Weiterlesen