Schlagwort-Archive: Alternative Kraftstoffe

Biomass to Liquids (BtL) – Kraftstoff aus Biomasse

titelbild_getreide_strohDer Kraftstoff Biomass to Liquids (BTL), auch Sunfuel genannt, zählt zu den Biokraftstoffen der 2. Generation. Das BTL ist, wie auch GTL und CTL, ein synthetischer Kraftstoff. Hier dient aber die Biomasse statt Erdgas beziehungsweise Kohle als Ausgangsrohstoff. Die feste Biomasse wird zunächst unter hohem Druck und hoher Temperatur Weiterlesen

Synfuel – Synthetische Kraftstoffe GtL und CtL

titelbild_kraftstoffDer Kraftstoff Gas to Liquids (GTL) ist ein synthetischer Kraftstoff auf Basis von fossilem Erdgas. Beim Herstellungsprozess wird zunächst bei hoher Temperatur und hohem Druck ein Synthesegas aus Erdgas erzeugt. Das Synthesegas wird anschließend chemisch durch Fischer-Tropsch-Synthese in ein synthetisches Weiterlesen

Notwendigkeit des Fortschritts – Zunahme des Verkehrs

titelbild_verkehr_stauDie Globalisierung erfordert das arbeitsteilige Wirtschaften und fördert somit den Güter- und Personentransport. Dieser Güter- und Personenverkehr führt jedoch zu erheblichen Umweltbelastungen, die durch den Verbrauch von fossilen Energieträgern, durch Luft- und Lärmemissionen und Inanspruchnahme von Naturflächen Weiterlesen

Notwendigkeit des Fortschritts – Verbrennungsmotor

titelbild_verbrennungsmotorDas Funktionsprinzip konventioneller Verbrennungsmotoren beruht auf der Verbrennung von Benzin- oder Dieselkraftstoff. Dabei dehnt sich das Kraftstoff-Luft-Gemisch aus und erzeugt mechanische Bewegungsenergie. Diese Energieumwandlung ist aber ein großer Nachteil dieses Prinzips, da hier die meiste Energie als Wärmeenergie im Fahrzeug Weiterlesen

Notwendigkeit des Fortschritts – Treibhausgasemissionen

titelbild_auspuff_abgasBei der Verbrennung fossiler Kraftstoffe entstehen umwelt- schädliche Gase, die den Treibhauseffekt der Erde beeinflussen und somit das Klima verändern. Jedes Fahrzeug stößt direkt durchschnittlich 165 g/km bei Dieselkraftstoff und 185 g/km bis 195 g/km bei Benzinkraftstoff an Menge von CO2eq-Gasen* aus. Weiterlesen

Notwendigkeit des Fortschritts – Erdölknappheit

titelbild_erdoel_oelfoerderungDas Erdöl ist weltweit der bedeutungsvollste Energieträger und für sämtliche Transportsysteme von großer Wichtigkeit. Es wird für die Herstellung von Benzin- und Dieseltreibstoff, die in konventionellen Verbrennungsmotoren eingesetzt werden, benötigt. Eine Tonne Erdöl ergibt 330 Liter Benzin und 430 Liter Diesel. Der Transportsektor war Weiterlesen

Bioethanol – Der Alkohol für den Tank

titelbild_weizen_getreideDas Bioethanol ist ein Alkohol, dem zucker-, stärke- und zellulosehaltige Pflanzen als Ausgangsrohstoff dienen. Das bereits heute verfügbare Bioethanol ist ein Biokraftstoff der 1. Generation und wird durch Vergärung von pflanzlichem Zucker oder Stärke mit anschließender Destillation hergestellt. Weiterlesen

Biodiesel – Ersatz für Dieselkraftstoff

titelbild_oelpalmeFür den Autofahrer ist der Biodiesel durch den niedrigeren Preis gegenüber Diesel attraktiv. Die Preisdifferenz ist zwar nicht auf dem Niveau von Pflanzenöl, hier fallen aber keine Umrüstkosten an. Zudem ist das Tankstellennetz mit 1.900 Stationen deutschlandweit im Vergleich zu 300 öffentlich zugänglichen Pflanzenöltankstellen enger. Negativ Weiterlesen

Biodiesel – Biokraftstoff für Dieselfahrzeuge

titelbild_biodieselDer Biodiesel wird wie auch das Pflanzenöl zu den Biokraftstoffen der 1. Generation gezählt. Das Pflanzenöl dient dabei für Biodiesel als Ausgangsrohstoff. Um den Nachteil der hohen Viskosität von Pflanzenöl entgegenzuwirken, die Eigenschaften dem fossilen Dieselkraftstoff anzugleichen und an die Motorentechnologie anzupassen, Weiterlesen

Pflanzenöl – Alternativer Kraftstoff der 1. Generation

titelbild_sonnenblumeEs existiert eine Vielfalt an Pflanzen aus denen Öle gewonnen und Kraftstoffe produziert werden können, diese sind in der folgenden Tabelle aufgelistet. Die wichtigsten sind vor allem Raps und Sonnenblumen in gemäßigten Klimazonen und Sojabohnen, Olivenbäume und Kokospalmen in heißen und tropischen Zonen. Weiterlesen

Biokraftstoffe – Vom Feld in den Tank

titelbild_raps_blumeDie Biokraftstoffe sind Kraftstoffe, die aus Biomasse gewonnen werden. Die Rohstoffe der Biokraftstoffe sind regenerativ, sind also in Vergleich zu Erdöl und Erdgas nicht endlich. Bei der Verbrennung von einem Biokraftstoff entsteht genau die Menge an CO2, wie die Pflanze über die Photosynthese der Atmosphäre entzogen hat, die Verbrennung ist Weiterlesen

Erdgas – Compressed Natural Gas (CNG)

titelbild_cng_strasseBei dem Verfahren Compressed Natural Gas (CNG) wird das Erdgas unter Druck von 20 MPa gespeichert. Durch die dennoch geringe Dichte nehmen die Masse und das Volumen des erforderlichen Speichers zu. Folglich benötigt man mit CNG für 55 Liter benzinäquivalente Energiemenge einen Drucktank mit 225 kg Gewicht und 244 dm3 Weiterlesen