Elektroautos Übersicht 2019: Liste der Neuwagen mit Elektroantrieb in Deutschland

Titelbild Tesla Model 3 ElektroautoIm Jahr 2019 erscheint unter anderem das lang erwartete Tesla Model 3 auf dem deutschen Markt. Der amerikanische Hersteller verspricht für das Mittelklasse-Elektroauto eine Reichweite von über 500 Kilometer nach dem neuen Prüfverfahren WLTP bei einem Basispreis von rund 55.000 Euro. Mit dem Oberklasse-Elektro-SUV e-tron 55 quattro bringt Audi sein erstes rein elektrisches Auto mit einer Leistung von 265 kW (360 PS) und einer 95 kWh großen Batterie heraus. Einer der meistverkauften Elektroautos, Nissan Leaf, buhlt in einer Limited Edition mit einem leistungsfähigeren Motor in Verbindung mit einem stärkeren Akku um die Gunst der interessierten Kunden. Zudem sollen die Elektro-Transporter Mercedes-Benz eVito und VW e-Crafter den Logistikunternehmen sowie den Gewerbetreibenden das emissionslose Befahren von innerstädtischen Gebieten unbeachtet von möglichen Diesel-Fahrverboten ermöglichen. Welche Elektroautos kann man sonst in Deutschland im Jahr 2019 als Neuwagen kaufen? Was kosten sie und welche elektrische Reichweite kann man erwarten?

- Anzeige -

Elektroautos auf AutoScout24 ansehen

Liste der Elektroautos in Deutschland in 2019

Elektroauto Modelle Reichweite
nach NEFZ
Reichweite
nach WLTP
Preis

Kleinstwagen mit Elektroantrieb

Citroen C-Zero 150 km 100 km 21.800 Euro
Peugeot iOn 150 km 100 km 21.800 Euro
Smart EQ fortwo 145 km 21.940 Euro
Smart EQ fortwo cabrio 144 km 25.200 Euro
VW e-up! 120 km 22.975 Euro

Kleinwagen mit Elektromotor

BMW i3 (120 Ah) 359 km 285 km 38.000 Euro
BMW i3s (120 Ah) 330 km 270 km 41.600 Euro
Renault ZOE LIFE (Motor R90) 240 km 169 km 29.900 Euro
Renault ZOE LIFE Z.E. 40 (Motor R90) 400 km 299 km 34.100 Euro
Renault ZOE LIFE LIMITED (Motor R110) 292 km 35.900 Euro
Smart EQ forfour 139 km 22.600 Euro

Elektroautos der Kompaktklasse

Citroen E-MEHARI Hardtop-Version 195 km 26.470 Euro
Citroen E-MEHARI Softtop-Version 195 km 25.270 Euro
Hyundai IONIQ Elektro 280 km 33.300 Euro
Kia Soul EV 250 km 29.490 Euro
Nissan Leaf 350 km 270 km 36.800 Euro
Nissan Leaf e+ 3.ZERO Option (Limitierte Edition) 385 km 46.500 Euro
Opel Ampera-e 520 km 423 km 42.990 Euro
VW e-Golf 300 km 35.900 Euro

Mittelklasse und Oberklasse Elektroautos

Tesla Model 3 Long-Range 560 km 55.400 Euro
Tesla Model 3 Performance 530 km 66.100 Euro
Tesla Model S 100D 632 km 109.400 Euro
Tesla Model S P100D 613 km 146.400 Euro

Elektro-SUV

Audi e-tron 55 quattro 359 km 79.900 Euro
Hyundai Kona Elektro (100 kW) 312 km 289 km 34.600 Euro
Hyundai Kona Elektro (150 kW) 482 km 449 km 39.000 Euro
Jaguar I-PACE EV400 AWD 470 km 78.240 Euro
Kia e-Niro (100 kW) 289 km 34.290 Euro
Kia e-Niro (150 kW) 455 km 38.090 Euro
Tesla Model X 100D 565 km 115.980 Euro
Tesla Model X P100D 542 km 157.880 Euro

Elektrische Transporter und Kleinbusse

Mercedes-Benz eVito 149 km 53.538 Euro
Nissan e-NV200 EVALIA (40 kWh Batterie) 275 km 200 km 43.433 Euro
Nissan e-NV200 Kastenwagen (40 kWh Batterie) 275 km 200 km 34.105 Euro
Renault Kangoo Z.E. 33 270 km 35.605 Euro
Renault Kangoo Maxi Z.E. 33 270 km 37.033 Euro
Renault Master Z.E. 193 km 71.281 Euro
VW e-Crafter 173 km 82.748 Euro
VW e-load up! 160 km 23.895 Euro

Elektroautos auf AutoScout24 ansehen

Aktuelle Marktübersicht der Elektroautos mit Preisen, Leistung, Stromverbrauch, Batteriekapazität und Reichweite

Die günstigsten Elektroautos in Deutschland

Zu den günstigsten Elektroautos in Deutschland zählen die baugleichen Konzerngeschwister Citroen C-Zero und Peugeot iOn. Bei einem Einstiegspreis von 21.800 Euro ermöglichen die beiden Kleinstwagen eine Reichweite von 100 Kilometer. Für wenig mehr bietet Smart eine elektrische Version seines zweisitzigen Stadtflitzers in Form des EQ fortwo und gegen einen geringen Aufpreis gibt es den viersitzigen Kleinwagen EQ forfour. Für den batteriebetriebenen VW e-up! ruft Volkswagen einen Preis von rund 23.000 Euro auf.

Smart EQ fortwo und Smart EQ forfour Elektroauto

Smart EQ fortwo und Smart EQ forfour: Der elektrische Zweisitzer und Viersitzer von Smart zählen zu den günstigsten Elektroautos im Jahr 2019 (Foto: Smart)

Die Elektroautos mit der größten Reichweite in 2019

Die größten Reichweiten unter den Elektroautos bieten nach wie vor die Modelle von Tesla mit über 500 Kilometer. Mindestens 400 Kilometer nach dem neuen WLTP Prüfzyklus fahren der Kompaktklassewagen Opel Ampera-e für rund 43.000 Euro und der luxuriöse SUV Jaguar I-PACE für fast 80.000 Euro. Auch die beiden Elektro-SUV-Modell aus Korea, Hyundai Kona Elektro und Kia e-Niro, schaffen in der stärkeren 150 kW Ausführung dank der größeren Batterie mit 64 kWh mehr als 400 Kilometer, bevor sie wieder aufgeladen werden müssen.

Kia e-Niro Elektroauto

Kia e-Niro: Die Version des Elektro-SUV mit dem leistungsstärkeren Motor und der größeren Batterie schafft eine Reichweite von über 400 km (Foto: Kia)

Die zukünftigen Elektroauto-Modelle

Bald wird der Mercedes-Benz EQC in den Verkauf starten. Zudem werden von den deutschen Start-Up-Unternehmen der innovative Sion von Sono Motors und der besonders günstige e.GO Life von e.GO Mobile noch im Jahr 2019 heiß erwartet.

Titelfoto: Tesla Motors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.