Titelbild Elektroauto laden Ladestation

Kfz-Versicherung fürs Elektroauto: Auto-Versicherungen mit Vorteilen für Elektro- und Hybridautos

In Deutschland ist die Kfz-Haftpflichtversicherung für jedes Auto, und Elektroautos sowie Plug-In-Hybridautos sind davon selbstverständlich nicht ausgenommen, gesetzlich vorgeschrieben. Ergänzend dazu kann sich jeder Fahrer optional für den Teilkaskoschutz oder Vollkaskoschutz entscheiden. Gibt es Kfz-Versicherungen mit einem speziellen Tarif oder besonderen Vorteilen für das Elektroauto oder den Plug-In-Hybriden? Ist die Kfz-Haftpflicht ausreichend oder benötigt man zwingend eine Teilkasko- beziehungsweise Vollkaskoversicherung?

- Anzeige -

Die Auswahl der richtigen Kfz-Versicherung fürs Elektroauto

Grundsätzlich geschieht die Berechnung der Beitragshöhe für die Kfz-Versicherung nach mehreren Faktoren und Risikomerkmalen, wie Typklasse, Regionalklasse, Schadensfreiheitsjahre etc., der Antrieb des Autos spielt dabei keine direkte Rolle. Stets empfiehlt es sich, die unterschiedlichen Versicherer vor dem Neuabschluss mithilfe von den Portalen wie VERIVOX.de individuell zu vergleichen und die Kosten sowie die Leistungen jährlich aufs Neue zu überprüfen.

Angesichts des hohen Anschaffungspreises für ein Elektroauto kann sich der umfassende Schutz einer Teil- beziehungsweise Vollkaskoversicherung durchaus lohnen, wobei insbesondere die Batterie, das Ladekabel und die Ladestation mit abgesichert werden sollten. Einige der Kfz-Versicherungen bieten bereits zusätzliche Umfänge und Rabatte für die Fahrer von Elektroautos an.

Kfz-Versicherungen vergleichen auf VERIVOX.de

Kfz-Versicherungen und Tarife mit Vorteilen für Elektroautos

  • FRIDAY Versicherung mit Elektroauto-Tarif
  • Gothaer Versicherung mit Elektroauto-Rabatt
  • HDI Versicherung mit Elektroauto-Option
  • Allianz Versicherung mit Elektroauto-Nachlass
  • Verti Versicherung mit Elektroauto-Bonus

FRIDAY Kfz-Versicherung für Elektroautos mit E-Auto Tarif

FRIDAY Kfz-Versicherung Logo

Die FRIDAY Kfz-Versicherung wirbt allgemein mit den günstigen Preisen ab 1 Cent pro Kilometer und der Möglichkeit einer kilometergenauen Abrechnung, sodass die Kunden für nicht gefahrene Kilometer Geld zurückbekommen. Zusätzlich bietet der Versicherer einen speziell auf die Elektroauto-Fahrer zugeschnittenen „E-Auto Tarif“ an. Die E-Auto Teilkasko deckt dabei neben den Überspannungsschäden an der Batterie auch die Beschädigungen an dem Ladekabel und der privat genutzten Ladestation oder Wallbox ab. Die E-Auto Vollkasko kommt zudem bei Defekten, die an der Batterie durch Bedienfehler entstehen können, auf. Mit dem Schutzbrief der FRIDAY Kfz-Versicherung werden die Kosten für das Abschleppen des Elektroautos übernommen, sollte der Akku mal leer gehen.

Webseite von FRIDAY Kfz-Versicherung besuchen

Gothaer Kfz-Versicherung für Elektroautos mit 10 % Rabatt

Gothaer Kfz-Versicherung Logo

Die Gothaer Kfz-Versicherung möchte die Fahrer von den Elektroautos fördern und belohnt den Nachhaltigkeitsgedanken mit einem Beitragsnachlass in der Haftpflicht sowie der Teil- und Vollkasko von 10 Prozent. In den Kaskotarifen sind alle Schäden an den Batterien, die in der Folge von den Tierbissen und den Kurzschlüssen entstehen können, mitversichert. Sollte der Akku oder die Bordelektronik bei einem Ladevorgang durch eine Überspannung einen Defekt erleiden, schützt ebenfalls die Gothaer Kfz-Versicherung für Elektroautos. Bei einer leeren Batterie wird das Fahrzeug dank der Leistungen im Schutzbrief zu einer nächstgelegenen Ladestation abgeschleppt.

Webseite von Gothaer Kfz-Versicherung besuchen

HDI Kfz-Versicherung für Elektroautos mit Elektro-Schutz-Option

HDI Kfz-Versicherung Logo

Die HDI Kfz-Versicherung ermöglicht mit der verfügbaren Option „Elektro-Schutz“ zusätzliche Leistungen, die speziell auf die Besitzer von den Elektroautos ausgerichtet sind. Dabei werden neben dem Fahrzeug selbst ebenfalls die Ladestation oder die Wallbox und das Ladekabel mitversichert. Sollte durch das fehlerhafte Anschleppen Schäden entstehen, kommt der Versicherer für die Reparatur auf. Die HDI Auto-Versicherung für Elektrofahrzeuge sorgt für die Allgefahrdeckung für den Akku, wobei sich der Versicherungsschutz über alle denkbaden Gefahren und sogar unvorhersehbaren Ereignisse erstreckt.

Webseite von HDI Kfz-Versicherung besuchen

Allianz Kfz-Versicherung für Elektroautos mit 20 % Nachlass

Allianz Kfz-Versicherung Logo

Die Allianz Kfz-Versicherung bietet den Fahrern von den Elektroautos einen Preisnachlass von 20 Prozent an. Zudem profitieren auch die Halter von einem Plug-In-Hybridauto sowie von einem Vollhybridmodell von einem 10-prozentigen Rabatt. Sowohl in der Teilkasko als auch in der Vollkasko wird die Batterie als ein untrennbares Fahrzeugteil angesehen und ist so vollständig mitversichert. Bei einem möglichen Tierbiss kommt der Versicherer ebenfalls für die Folgeschäden, die an dem Akkumulator entstehen können, auf. Die Allianz Kfz-Versicherung für Elektroautos schützt die modernen Fahrzeuge innerhalb der Vollkasko zusätzlich gegen die Defekte nach einem Hackerangriff.

Webseite von Allianz Kfz-Versicherung besuchen

Verti Kfz-Versicherung für Elektroautos mit gratis Schutzbrief

Verti Kfz-Versicherung Logo

Die Verti Kfz-Versicherung gewährt den Besitzern von einem Elektroauto nicht nur einen Rabatt von 20 Prozent, sondern legt auch den Schutzbrief kostenlos obendrauf. In der Vollkasko ist die Batterie rundum gegen die Beschädigungen, die Zerstörung oder den Verlust durch alle möglichen Ereignisse versichert. Sollte es zu einem Kurzschluss an der Verkabelung des Antriebsakkus kommen, werden die Kosten für die Beseitigung des Defekts übernommen. Im Falle eines Diebstahls ist das Ladekabel durch den Versicherer ebenfalls mit abgesichert und wird ersetzt. Da die Verti Kfz-Versicherung für Elektroautos den gratis Schutzbrief einschließt, wird das Fahrzeug auch mit einer leeren Batterie kostenlos abgeschleppt.

Webseite von Verti Kfz-Versicherung besuchen

Titelbild Elektroauto laden Ladestation

Liste von Kfz-Versicherungen mit Vorteilen für das Elektroauto

Übersicht von Auto-Versicherungen, die mit Vorteilen wie speziellen Tarifen, Rabatten, Prämien und besonderen Leistungen für Elektroauto-Fahrer werben:

  • AdmiralDirekt Kfz-Versicherung
  • Allianz Kfz-Versicherung
  • Alte Leipziger Kfz-Versicherung
  • bessergrün Kfz-Versicherung
  • Concordia Kfz-Versicherung
  • Condor Kfz-Versicherung
  • Debeka Kfz-Versicherung
  • Ergo Kfz-Versicherung
  • FRI:DAY Kfz-Versicherung
  • Generali Kfz-Versicherung
  • Gothaer Kfz-Versicherung
  • GVV Kfz-Versicherung
  • HDI Kfz-Versicherung
  • HUK-COBURG Kfz-Versicherung
  • HUK24 Kfz-Versicherung
  • LVM Kfz-Versicherung
  • Münchener Verein Kfz-Versicherung
  • Öffentliche Versicherung Braunschweig Kfz-Versicherung
  • ÖSA Kfz-Versicherung
  • Pangaea Life Kfz-Versicherung
  • R+V Kfz-Versicherung
  • digital Kfz-Versicherung
  • Saarland Versicherungen Kfz-Versicherung
  • Signal Iduna Kfz-Versicherung
  • Versicherungskammer Bayern Kfz-Versicherung
  • Verti Kfz-Versicherung
  • VGH Kfz-Versicherung
  • Volkswohl Bund Versicherungen Kfz-Versicherung
  • VRK Kfz-Versicherung
  • WGV Kfz-Versicherung
  • Zurich Kfz-Versicherung

Unterschiede zwischen Kfz-Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und muss für jedes Auto, unabhängig von dem Antrieb, abgeschlossen werden. Verursacht man einen Unfall, kommt die Haftpflicht für die Kosten der Schäden an dem Fahrzeug des Unfallgegners und die Personenschäden von Dritten auf. Mit der Teilkaskoversicherung sind die Autos zudem gegen die Naturgewalten (Hagel oder Sturm), die Tierschäden, die Glasschäden, den Raub und den Diebstahl abgesichert. Die Vollkaskoversicherung deckt zusätzlich dazu auch selbstverschuldete Schäden und Vandalismusschäden ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.