Toyota Mirai Brennstoffzellenauto Wasserstoff

Toyota Mirai: Technische Daten

Toyota Mirai ist ein Wasserstoff-Brennstoffzellenauto der oberen Mittelklasse.

- Anzeige -

Toyota Mirai mit Wasserstoff-Brennstoffzelle: Technische Daten

Automodell mit Brennstoffzelle Toyota Mirai (2. Generation)
Fahrzeugklasse / Karosserieversion / Anzahl Sitzplätze Obere Mittelklasse / Limousine / 5
Markteinführung, Produktionszeitraum seit 2021
Brennstoffzellenart / Brennstoffzelle Typ / Kraftstoffart Festpolymerbrennstoffzelle / Polymer-Elektrolyt-Brennstoffzelle / Wasserstoff
Ausgangsleistung Brennstoffzelle in kW 128 kW (174 PS)
Motorbauart Elektromotor Permanent erregter Synchronmotor
Leistung Elektromotor in kW (PS) 134 kW (182 PS)
Drehmoment Elektromotor in Nm 300 Nm
Antrieb / Getriebe Hinterradantrieb (Heckantrieb) / 1 Gang Reduktionsgetriebe
Wasserstoffverbrauch in l/100 km kombiniert (WLTP) 0,79-0,89 l Wasserstoff/100 km
CO2 Emission in g/km 0 g/km, Wasserdampf als Emission
Energieeffizienzklasse A+
Reichweite in km (WLTP) 650 km
Höchstgeschwindigkeit in km/h 175 km/h
Beschleunigung von 0-100 km/h in s 9,2 s
Batterieenergiegehalt in kWh / Batterietyp 1,24 kWh / Lithium-Ionen
Tankinhalt in kg 5,6 kg, Hochdruckwasserstofftanks, 3 Stück
Abmessungen Länge / Breite ohne Spiegel / Höhe in mm 4975 mm / 1855 mm / 1470 mm
Leergewicht mit Fahrer / zulässiges Gesamtgewicht / Zuladung in kg 1900-1950 kg / 2415 kg / –
Gepäckraumvolumen / mit umgeklappter Rücksitzbank in l 300 l / –
Anhängelast gebremst / ungebremst in kg – / –
Stützlast / Dachlast in kg – / –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.