Archiv der Kategorie: Automarken / Automodelle

Nissan Leaf ZE1 Elektroauto Elektrofahrzeug

Nissan Leaf (ZE1): Batteriebetriebenes Elektroauto aus der Kompaktwagenklasse

Bei dem aktuellen Nissan Leaf handelt es sich um die zweite Generation des weltweit beliebten Elektroautos des japanischen Herstellers. Das Modell mit der internen Kennzeichnung ZE1 wird in Europa seit dem Anfang des Jahres 2018 an die Kunden ausgeliefert und löst somit seinen bereits sehr erfolgreichen Vorgänger mit der Kennziffer ZE0 ab. Wie steht es um den Stromverbrauch und die elektrische Reichweite bei dem Elektroauto von Nissan? Welchen Preis ruft der Hersteller für den Leaf (ZE1) auf? Weiterlesen

BMW i3 Elektroauto Elektrofahrzeug

BMW i3 (120 Ah) und BMW i3s (120 Ah): Elektroautos der Kleinwagenklasse

Der BMW i3 gehört derzeit zweifelsohne zu den meistverkauften Elektroautos in Deutschland. Seit seiner Markteinführung im Jahr 2013 hat der Elektrokleinwagen einige Optimierungen, die in erster Linie die Batteriekapazität und die damit verbundene elektrische Reichweite betreffen, erfahren. Was kostet das aktuelle Modell des Elektroautos von BMW? Wie weit kommt der i3 mit einer Batterieladung und wie lange dauert das Aufladen? Weiterlesen

Toyota Mirai FCEV Brennstoffzellenauto Wasserstoffauto

Toyota Mirai: Auto der oberen Mittelklasse mit Wasserstoff-Brennstoffzelle

Der Toyota Mirai ist das erste Brennstoffzellenauto des japanischen Herstellers, das in dem Jahr 2014 in die Serienproduktion ging und seit dem Jahr 2015 in Deutschland erhältlich ist. In dem Fahrzeug der oberen Mittelklasse vereint der Hybridspezialist eine Wasserstoff-Brennstoffzelle mit einer Batterie zu dem Energielieferanten für den vollelektrischen und lokal umweltfreundlichen Antrieb. Weiterlesen

Hyundai Nexo FCEV Brennstoffzellenauto Wasserstoffauto

Hyundai NEXO: SUV mit Wasserstoff-Brennstoffzelle in Serienproduktion

Der Hyundai NEXO ist bereits das zweite Brennstoffzellenauto des koreanischen Herstellers, das sich in der Serienproduktion befindet. Das innovative Antriebskonzept, in dessen Mittelpunkt eine Brennstoffzelle steht, in der aus dem mitgeführten Wasserstoff und dem Sauerstoff aus der Luft die elektrische Energie erzeugt wird, wird dabei durch das moderne Design des SUV unterstrichen. Als die Basis für das Brennstoffzellenfahrzeug dient eine neu entwickelte eigenständige Plattform. Weiterlesen

Volkswagen VW e-Crafer Elektroauto Elektrotransporter

VW e-Crafter: Elektrischer Transporter von Volkswagen Nutzfahrzeuge

Die Ampel schaltet auf Grün und der Transporter beschleunigt elektroautotypisch sanft aber gleichzeitig kraftvoll. Die Fahreigenschaften und der Bedienungskomfort des VW e-Crafter überzeugen direkt von den ersten Metern, allein die äußeren Abmessungen sind für einen PKW-Fahrer etwas gewöhnungsbedürftig. Nach einer einstündigen Probefahrt bei den zurückgelegten 31 Kilometer im Stadtverkehr und einer kurzen Autobahnfahrt zeigt die Anzeige erfreulicherweise bei der restlichen Reichweite lediglich 19 Kilometer weniger an. Weiterlesen

Hyundai Ioniq Familie Elektro Hybrid Plug-In

Hyundai IONIQ Vergleich: Unterschiede zwischen Elektro, Hybrid und Plug-in-Hybrid

Mit dem IONIQ hat Hyundai eine Baureihe speziell und konsequent für den Einsatz der alternativen Antriebe entwickelt. So wird der Kompaktwagen als ein batteriebetriebenes Elektroauto, ein Hybridauto und ein Plug-In-Hybrid angeboten. Während der Hyundai IONIQ Elektro (IONIQ electric) und Hyundai IONIQ Hybrid seit dem Jahr 2016 angeboten werden, kam der extern wiederaufladbare Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid im Jahr 2017 auf den deutschen Markt. Doch wo liegen die Unterschiede der einzelnen IONIQ Modelle im Vergleich? Weiterlesen

Hyundai Ioniq Hybrid HEV Hybridauto Hybridfahrzeug

Hyundai IONIQ Hybrid: Auto der Kompaktwagenklasse mit parallelen Hybridantrieb

Der Hyundai IONIQ Hybrid ist ein Hybridauto mit einem parallelen Hybridantrieb, der einen Ottomotor mit Benzin als Kraftstoff mit einem Elektromotor vereint. Beim Fahren kann der Fahrer einen der zwei Fahrmodi, bei den sich die Lenk- und Schaltcharakteristik unterscheiden, auswählen. Im Modus Eco steht die Sparsamkeit im Vordergrund, der Modus Sport erlaubt hingegen ein flotteres Vorankommen. Weiterlesen

Hyundai Ioniq Plug-In-Hybrid PHEV Plug-In-Hybridauto

Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid: Extern aufladbares Benzin-Elektro-Hybridauto

Der Hyundai IONIQ Plug-in-Hybrid vereint einen Verbrennungsmotor und einen Elektroantrieb in einem Fahrzeug. Zudem kann die Lithium-Polymer-Batterie mithilfe einer externen Stromquelle aufgeladen werden. Durch die möglichen zwischenzeitlichen Ladevorgänge ist es also vorstellbar, das Plug-In-Hybridauto auf kurzen Strecken und bei mittleren Geschwindigkeiten rein elektrisch zu bewegen. Weiterlesen

Hyundai Ioniq Electric Elektro Elektroauto Elektrofahrzeug

Hyundai IONIQ Elektro: Batteriebetriebenes Elektroauto der Kompaktwagenklasse

Der Hyundai IONIQ Elektro, auch IONIQ electric genannt, ist ein Elektroauto, das die zum Antrieb nötige elektrische Energie aus einer Batterie bezieht. Dem Fahrer des Kompaktwagens stehen neben dem normalen Fahrmodus zwei weitere Modi zur Auswahl. Während der Ecomodus auf die maximale Energieeffizienz getrimmt ist, bringt der Sportmodus für das flottere Vorankommen einiges an zusätzlichem Drehmoment auf die Räder. Weiterlesen

Renault ZOE Elektroauto Testfahrt

Elektrisierende Testfahrt: 48 Stunden mit Renault ZOE

Ich schnalle mich an und drücke auf den Start-Knopf, in der Instrumententafel leuchtet, begleitet von einem freundlichen Ton, die Anzeige „Ready“ auf. Mit der vollgeladenen Batterie sagt die Reichweitenanzeige knapp über 200 Kilometer voraus. Ich lege den Wahlhebel auf D und trete voller Vorfreude auf das Gaspedal – die 48-stündige Probefahrt mit dem Renault ZOE kann beginnen. Weiterlesen

Renault Zoe Elektroauto

Renault ZOE: Zero Emission in der Kompaktklasse (Teil 2/2)

Das Laden der Batterie des Renault ZOE ist an der Haushaltsteckdose nicht möglich, im Kaufpreis ist aber eine sogenannte eBox für das Zuhause und das Ladekabel mit dem Standardanschluss Mennekes Typ 2 enthalten. Mit dem Ladesystem unter dem Namen „Chameleon Charger“ kann die Batterie des ZOE auf vier verschiedene Arten mit elektrischem Strom versorgt werden. Weiterlesen

Renault Zoe Elektroauto

Renault ZOE: Zero Emission in der Kompaktklasse (Teil 1/2)

Zoe ist nicht nur ein zugegebenermaßen schöner weiblicher Vorname, der aus dem Altgriechischen kommt und ‚Leben‘ bedeutet, es ist auch der Name des jüngsten Sprösslings der Z.E.-Familie des französischen Automobilbauers Renault. Der Renault ZOE ist nach Fluence Z.E., Kangoo Z.E. und Twizy das vierte rein elektrische Modell aus der Zero Emission Gattung. Weiterlesen