Schlagwort-Archive: Stromkosten

Titelbild Elektroauto laden Ladestation

Elektroautos unterwegs aufladen: Stromkosten je 100 Kilometer und pro Batterieladung

Wenngleich die Elektroautos aufgrund steigender Modellvielfalt und der staatlichen Förderungen in Deutschland stetig an Beliebtheit und an Marktanteilen gewinnen, liegen ihre Basispreise auch im Jahr 2021 teilweise deutlich über den von den vergleichbaren Benzinern und Dieseln. So stellen sich die Kaufinteressierten natürlich die Frage, ob und wie schnell sich die höheren Anschaffungskosten dank der niedrigeren laufenden Ausgaben für das Aufladen der Batterie gegenüber den Kraftstoffkosten amortisieren werden. Wie hoch fallen aktuell bei den Elektroautos die Stromkosten je 100 gefahrenen Kilometer und pro volle Batterieladung an den öffentlichen Ladestationen aus?
Weiterlesen

Titelbild Geldscheine Münzen

Elektroautos und Plug-In-Hybridautos zuhause laden: Kosten fürs Aufladen daheim

Ein großer Vorteil von den Elektroautos und den Plug-In-Hybridautos ist, dass man die Batterie während der Standzeit nach Möglichkeit auch zuhause aufladen kann und nicht zwingend an eine öffentliche Ladesäule oder gar an eine Tankstelle muss. Doch wie viel kostet das Laden des Akkus zu Hause? Welche Stromkosten je 100 Kilometer beziehungsweise für eine volle Batterieladung fallen bei den heutigen Preisen daheim an? Weiterlesen

Titelbild Elektroauto laden Ladestation

Elektroauto: Kosten sparen trotz höheren Stromverbrauchs

Wer vom Benziner auf ein Elektroauto oder ein Plug-in Hybrid umsteigen möchte, muss damit rechnen, beim Aufladen zu Hause deutlich mehr Strom zu verbrauchen. Auch wenn die Kosten für Strom deutlich unter denen für Benzin liegen, kann der Blick auf die Stromrechnung die Freude am neuen Fahrzeug deutlich vermiesen. Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten Geld zu sparen, beispielsweise durch die Wahl eines kostengünstigeren Stromanbieters. Mitunter bieten diese sogar Ökotarife an, die unter den Kosten der Grundversorgung liegen. Weiterlesen