Mazda MX-30 Elektroauto Elektro-SUV

Mazda MX-30: Technische Daten

Mazda MX-30 ist ein Elektro-SUV mit einem batterieelektrischen Antrieb.

- Anzeige -

Mazda MX-30 als Elektroauto: Technische Daten

Elektroauto Modell Mazda MX-30
Fahrzeugklasse / Karosserieversion SUV / Kombilimousine
Markteinführung, Produktionszeitraum seit 2020
Antrieb / Getriebe Vorderradantrieb (Frontantrieb) / Automatikgetriebe
Motorbauart Elektromotor k.A.
Leistung Elektromotor maximal in kW (PS) 107 kW (145 PS)
Drehmoment Elektromotor in Nm 271 Nm
Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert (WLTP) 19,0 kWh/100 km
Stromverbrauch in kWh/100 km kombiniert (NEFZ) 17,3 kWh/100 km
Effizienzklasse A+
Elektrische Reichweite in km (WLTP) 200 km
Elektrische Reichweite in km (NEFZ) 237 km
Höchstgeschwindigkeit elektrisch in km/h 140 km/h
Beschleunigung von 0-100 km/h in s 9,7 s
Batterieenergiegehalt in kWh / Batterietyp / AC-Ladesystem 35,5 kWh / Lithium Ionen / 6,6 kW einphasig
Ladezeit, Lademöglichkeiten 36 Minuten bei 50 kW DC von 20% auf 80%
3-5 Stunden bei 22 kW AC von 20% auf 80%
9-10 Stunden bei 2,3 kW AC von 20% auf 80%
Abmessungen Länge / Breite ohne Spiegel / Höhe in mm 4395 mm / 1848 mm / 1555 mm
Leergewicht mit Fahrer / zulässiges Gesamtgewicht / Zuladung in kg 1720-1750 kg / 2199 kg / –
Gepäckraumvolumen / mit umgeklappter Rücksitzbank in l 366 l / 1171 l
Anhängelast gebremst / ungebremst in kg – / –
Stützlast / Dachlast in kg – / 75 kg

Die technischen Daten von Mazda MX-30 entsprechen den Angaben des Herstellers im November 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.