Titelbild Auto Zukunft

Alternative Antriebe und Kraftstoffe – Was die Zukuft bewegt

Der Umstieg auf alternative Kraftstoffe und Antriebe ist in der Zukunft unumgänglich. Kurz- bis mittelfristig werden dennoch die konventionellen Antriebe mit Benzin- und Dieselkraftstoff dominieren. In der näheren Zukunft steht somit die Ausschöpfung der Potenziale von Verbrennungsmotoren und Abgasreinigungssystemen in dem Vordergrund. Damit sind die Stichworte wie Downsizing, Direkteinspritzung und variable Ventilsteuerung zu verknüpfen. Weiterlesen

Titelbild Erde Globus

Better Place – Die Welt zu einem besseren Ort machen

Das Unternehmen Better Place arbeitet an der Entwicklung einer flächendeckenden Infrastruktur für den Betrieb von Elektroautos. Das Unternehmen kooperiert dabei mit namhaften Herstellern zusammen, darunter sind der französisch-japanische Automobil- hersteller Renault-Nissan und Batteriehersteller A123 Systems und AESC. Zudem zählen die örtlichen Energieversorger zu den Partnern. Nach den Plänen von Better Place sollen ab dem Jahr 2011 die ersten Elektrofahrzeuge in Dänemark, Israel, Australien, Hawaii, Kalifornien und Ontario fahren. Weiterlesen

Titelbild Erdöl Erdölförderung

Notwendigkeit des Fortschritts – Erdölknappheit

Das Erdöl ist weltweit der bedeutungsvollste Energieträger und für sämtliche Transportsysteme von großer Wichtigkeit. Es wird für die Herstellung von Benzin- und Dieseltreibstoff, die in konventionellen Verbrennungsmotoren eingesetzt werden, benötigt. Eine Tonne Erdöl ergibt 330 Liter Benzin und 430 Liter Diesel. Der Transportsektor war im Jahr 2005 mit 49 Prozent der größte Ölverbraucher und dessen Anteil wird voraussichtlich auf 52 Prozent im Jahr 2030 steigen, wie die Abbildung unterhalb veranschaulicht. Weiterlesen

Titelbild Hybridauto Hybridantrieb

Hybridantrieb – Paralleler Hybrid

Bei einem parallelen Hybrid können der Verbrennungsmotor und der Elektromotor unabhängig voneinander arbeiten. Die Anordnung der Antriebe wird in der folgenden Abbildung grafisch dargestellt. Der parallele Hybrid wird nach Mikro-, Mild- und Voll-Hybrid klassifiziert. Der Antrieb kann so entweder rein elektrisch, konventionell durch den Verbrennungsmotor oder auch durch beide Motoren gleichzeitig stattfinden. Weiterlesen