Marktübersicht: Autos mit Erdgas CNG

Liste der Neuwagen mit Erdgas CNG im Jahr 2017

Übersicht aller in Deutschland angebotener Autos mit Erdgas CNG ab Werk

HerstellerModellMotorleistung
in kW
Verbrauch CNG
in kg/100 km
(kombiniert)
CO2 Emissionen
in g/km
Effizienz-
klasse
(CNG Betrieb)
Schadstoff-
klasse
Preis
in Euro
AudiA3 Sportback 1.4 TFSI g-tron813,392A+Euro 626.950
FiatPanda 0.9 8V TwinAir Natural Power593,185A+Euro 615.690
FiatPunto 1.4 8V Natural Power514,2149BEuro 617.390
Fiat500L 0.9 8V TwinAir Natural Power593,9105A+Euro 621.190
FiatQubo 1.4 8V Natural Power514,3119BEuro 615.090
FiatDoblo 1.4 16V T-Jet Natural Power884,9134BEuro 622.090
Mercedes-BenzB 200 c Sports Tourer1154,4119AEuro 633.421
OpelZafira Tourer 1.6 CNG1105,1129AEuro 629.820
OpelCombo 1.4 CNG Turbo884,9134BEuro 620.560
OpelCombo Kastenwagen 1.4 CNG Turbo884,9138-Euro 619.230
SeatMii 1.0 Ecofuel Start&Stop502,979A+Euro 612.680
SeatLeon 1.4 TGI Start&Stop813,696A+Euro 623.100
SeatLeon ST 1.4 TGI Start&Stop813,696A+Euro 624.300
SkodaCitigo 1,0 l G-TEC502,979A+Euro 612.720
SkodaOctavia Combi 1,4 l TSI G-TEC813,596A+Euro 621.990
VWeco up!502,982A+Euro 612.950
VWGolf TGI BlueMotion813,698AEuro 624.175
VWGolf Variant TGI BlueMotion813,698A+Euro 625.225
VWCaddy 1,4-l-TGI BlueMotion814,1113AEuro 623.473
VWCaddy Maxi 1,4-l-TGI BlueMotion814,3116A+Euro 625.389

Preise und sonstige Daten entsprechen den Angaben auf der Hersteller-Webseite mit Stand März 2017.

Ist ein aktuelles Modell mit einer Erdgas-Anlage ab Werk nicht in der Liste? Du kannst es uns gern wissen lassen und ein Kommentar hinterlassen.



Liste der Autos mit Autogas LPG bis ins Jahr 2016

Übersicht aller in Deutschland bis einschließlich 2016 angebotener Autos mit Erdgas CNG ab Werk

HerstellerModellMotorleistung
in kW
Verbrauch CNG
in kg/100 km
(kombiniert)
CO2 Emissionen
in g/km
Effizienz-
klasse
(CNG Betrieb)
Schadstoff-
klasse
Preis
in Euro
(2016)
SkodaOctavia 1,4 l TSI G-TEC813,594A+Euro 621.790

Preise und sonstige Daten entsprechen den Angaben auf der Hersteller-Webseite mit Stand März 2016.

Du möchtest die komplette Liste oder einzelne Angaben aus der Tabelle auf deiner Webseite nutzen? Fühle Dich frei, die Inhalte zu verwenden. Im Gegenzug würden wir uns sehr über eine Verlinkung und einen Quellenverweis freuen.



Weitere Marktübersichten der Autos mit alternativen Antrieben und Kraftstoffen:

11 Gedanken zu „Marktübersicht: Autos mit Erdgas CNG

  1. Burkhard Meier

    Habe nun schon den dritten VW Touran mit Erdgas. Mein Leasingvertrag läuft April 18 aus. Leider Baut VW diesen Wagen nicht mehr. Gute Technik 5 kg Verbrauch und 150 PS sind für den Wagen gute Werte. Würde gerne wieder einen solchen Wagen nehmen, leider ist die Verarbeitung beim Zafira nicht so gut.

  2. GreenGear.de Beitragsautor

    Hallo Bernd Straub,

    vielen Dank für Ihren Beitrag!

    Wir geben uns große Mühe die Liste der Neuwagen mit Erdgasantrieb aktuell zu halten. Audi A4 Avant g-tron und Audi A5 Sportback g-tron werden erst ab Frühsommer 2017 verfügbar sein. Das neue Skoda Octavia Modell gibt es noch nicht mit einem Alternativen Antrieb, derzeit kann man nur den Facelift-Vorgänger in der Kombi-Variante mit einem CNG-Antrieb erwerben. Mercedes-Benz bietet derzeit nur die B-Klasse als Neuwagen mit Erdgasantrieb.

    Zusätzliche Angaben in der Tabelle, würde diese nur unnötig überfrachten. Unsere Übersicht soll einen schnellen Überblick bieten, einen groben Vergleich der Neuwagen mit Erdgasantrieb ermöglichen und nicht allzu in die Tiefe gehen. Muss es nicht unbedingt ein Neuwagen sein, kann sich ein Blick auf das Angebot von AutoScout24 oder mobile.de bei der Suche nach einem Auto mit CNG-Anlage lohnen.

    Ob es sich bei einem Auto mit CNG-Antrieb um ein monovalentes oder bivalentes Modell handelt, welche Bauart der Tank hat und aus welchen Material dieser ist, ist leider selten aus den technischen Daten der Hersteller ersichtlich.

    Beste Grüße
    Michael @ GreenGear.de

  3. Bernd Straub

    Solch eine klare, schnell zu erfassende Übersicht ist natürlich zunächst hilfreich. Was ich vermisse, um hier auch auf die Leserzuschrift von IL FALCONE vom 14.9.2016 Bezug zu nehmen, sind Modelle wie der Audi A5 oder der Audi A4 Avant. Beim Octavia ist zudem drauf hinzuweisen, dass es ihn auch als Combi gibt. In einem Beitrag der FAZ vom 02/2015 über die Mercedes E-Klasse 200 ngd, wurde dieser sehr gelobt. Das hieße auch für Ihre Tabelle, sowohl monovalente wie bivalente Modelle aufzuführen und entsprechend zu kennzeichnen. Auch vielleicht von Ihnen ein Hinweis, wie ich das Angebot von EG-Tankstellen am besten nutzen kann/sollte (Tankkarten?). Und was heißt bei diesen Tankstellen „eingeschränkter Betrieb“?. Und last but not least vielleicht auch einen Hinweis auf die Bauart und Materialien der Tanks (CFK usw.).
    Ich werde immer mehr Fan für diese Antriebsform.
    Beste Grüße
    BMS

  4. GreenGear.de Beitragsautor

    Hallo F. Hahn,

    vielen Dank für Ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Seat Mii Ecofuel! Wir sind uns sicher, dass diese Informationen einem potentiellen Käufer bei der Entscheidung weiterhelfen können.

    Beste Grüße
    Michael @ GreenGear.de

  5. Frank Hahn

    Ich fahre seit 3 Monaten einen Seat Mii ecofuel. Wie man den auf 4,4 kg/100km bekommen will, ist mir ein Rätsel. Vielleicht mit Dauervollgas? Mein Mii verbraucht auf dem Weg zur Arbeit (täglich 60km) bei zurückhaltender Fahrweise 3,1 kg/100km, auf Langstrecke in die Berge zum Skifahren (ja – das geht mit dem kleinen Wagen!) maximal 3,8 kg/100km.

    Was das Auto an Fahrkomfort bietet ist absolut bemerkenswert gut.

    F. Hahn

  6. GreenGear.de Beitragsautor

    Hallo Stefan Birzle,

    vielen Dank für Ihre Hinweise!

    Den Preis haben wir entsprechend der aktuellsten Preisliste von Seat auf 12.570 Euro geändert. Der höhere Verbrauch von Autozeitung.de entspricht wahrscheinlich den Werten aus eigener Messung unter realen Bedingungen. Wir beziehen uns bei den Verbrauchswerten auf die Herstellerangaben. Diese fallen zugegebenermaßen immer niedriger aus, bieten aber als einzige die Möglichkeit, Vergleiche mit den Angaben für die Autos anderer Hersteller anzustellen.

    Beste Grüße
    Michael @ GreenGear.de

  7. GreenGear Beitragsautor

    Hallo Il Falcone,

    es wäre tatsächlich wünschenswert, wenn die Automobilhersteller ihr Angebot an Autos mit CNG-Anlage erweitern und diese Fahrzeuge auch aktiver bewerben würden. Ob das überschaubare Angebot an Neuwagen mit Erdgas-Anlage für das mangelnde Interesse seitens Käufer oder ob die geringe Nachfrage für das begrenzte Angebot verantwortlich ist, werden wir nicht klären können. In Bezug auf die zukünftige Mobilität wäre es allemal sinnvoll nicht nur auf die Elektrifizierung des Antriebes zu setzen.

    Beste Grüße
    Michael @ GreenGear.de

  8. Il Falcone

    Kann mir jemand erklären, warum es keine leistungsstarken Fahrzeuge mit CNG-Antrieb gibt. Große Kombis mit mehr als 180 kW werden als Geschäftswagen viel gefahren, und da sehe ich ein großes Potential für einen hohen Anteil der CNG-Variante gegenüber Diesel und Benziner, auch weil deren Käufer bei der Anschaffung nicht so sehr auf’s Geld schauen (müssen) und sicher gerne ein grüneres Gewissen erkaufen würden. Doch das geht sicher nicht so weit, dass sie einen Zafira mit 110 kw anstatt einer E-Klasse mit 3-Liter-Diesel fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.