Marktübersicht: Flexible Fuel Vehicle (FFV) für Bioethanol E85

- Anzeige -

Liste der Flexible Fuel Vehicle im Jahr 2022

Übersicht aller in Deutschland aktuell angebotener Autos, die für den Betrieb mit Bioethanol E85 geeignet sind – Liste Flexible Fuel Vehicle (FFV)

Leider werden im Jahr 2022 keine Neuwagen, die vom Hersteller für E85 freigegeben sind, angeboten.

Liste der gebrauchten Flexible Fuel Vehicle bis ins Jahr 2022

Übersicht aller in Deutschland bis einschließlich im Jahr 2022 angebotener Flexible Fuel Vehicles (FFV) – Liste von Bioethanol-Autos, die auf dem deutschen Markt bis in das Jahr 2022 verfügbar waren

HerstellerModellMotorleistung
in kW
Verbrauch E85
in l/100 km
(kombiniert)
CO2 Emissionen
in g/km
Effizienz-
klasse
Schadstoff-
klasse
Produktions-
ende
JeepGrand Cherokee 3.6l V6 FlexFuel PENTASTAR21013,8225DEuro 62016

Technische Daten entsprechen den Angaben des jeweiligen Herstellers mit Stand zum Produktionsende.

Ist ein aktuelles Flexible Fuel Vehicle (FFV) nicht in der Liste? Du kannst es uns gern wissen lassen und ein Kommentar hinterlassen.

Du möchtest die komplette Liste oder einzelne Angaben aus der Tabelle auf deiner Webseite nutzen? Fühle Dich frei, die Inhalte zu verwenden. Im Gegenzug würden wir uns sehr über eine Verlinkung und einen Quellenverweis freuen.

- Anzeige -

Was ist ein Flexible Fuel Vehicle?

Ein Flexible Fuel Vehicle (FFV) ist ein Auto mit einem Verbrennungsmotor, bei dem der Alkohol als ein Kraftstoff verwendet werden kann. Als Alkohol kommt hierbei meist das Ethanol, das in einem beliebigen Mischverhältnis von bis zu 85 Prozent mit Benzin vermengt wird, zum Einsatz. An den Tankstellen ist der entsprechende Kraftstoff an der Bezeichnung E85 zu erkennen.

Das Bioethanol ist ein erneuerbarer Biokraftstoff und wird aus Biomasse per Fermentation und Destillation produziert. Bei den Flexible Fuel Vehicle handelt es sich um Autos mit einem modifizierten fremdgezündeten Verbrennungsmotor. So muss der Ottomotor eines für E85 Bioethanol geeigneten Autos imstande sein, die Luft-Kraftstoff-Gemischbildung sowie den Zeitpunkt der Zündung an das jeweilige Mischverhältnis von Benzin und Ethanol anzupassen. Hierzu ist der Einsatz von Sensoren für die Ermittlung des vorliegenden Alkoholgehaltes des Kraftstoffs notwendig. Des Weiteren müssen alle Bauteile im Kraftstoffkreislauf des FFV, wie Kraftstoffbehälter, -pumpe, -leitungen und Einspritzventile, aus alkoholresistenten Materialien hergestellt werden. In einem Flexible Fuel Vehicle wird das Ethanol zusammen mit Benzin in dem vorhandenen Kraftstofftank gespeichert.

Informationen zu der Tabelle der Flexible Fuel Vehicles

Die Tabelle stellt eine Marktübersicht von Flexible Fuel Vehicle, die in Deutschland bis in das Jahr 2016 verkauft worden sind, dar. Seit dem Jahr 2017 werden keine Neuwagen, die von den Herstellern offiziell für den Betrieb mit Bioethanol E85 freigegeben sind, angeboten. Die Übersicht der ethanolfähigen Autos beinhaltet neben der Herstellerbenennung und der Modellbezeichnung die wichtigsten technischen Daten. Der kombinierte E85 Verbrauch in Liter pro 100 Kilometer und die CO2 Emission wurden von dem Hersteller mithilfe eines standardisierten Prüfverfahren ermittelt. Hieraus ergeben sich zudem die Effizienzklasse und die Schadstoffklasse für das FFV. Auf dem Markt für Gebrauchtwagen sind weitere Flexible Fuel Vehicle aus den vorangegangen Jahre zu finden.

GreenGear.de Logo Alternative Antriebe

Weitere Marktübersichten der Autos mit alternativen Antrieben und Kraftstoffen:

10 Kommentare

    1. Hallo Stefan,

      leider können wir keine Übersicht von E85-umbaufähigen Neuwagen liefern, weil uns hierfür die Datengrundlage fehlt. Wir gehen davon aus, dass ein E85-Umbau eines Autos in Deutschland nicht wirtschaftlich sein kann, da es viele Bauteile des Motors und der Kraftstoffversorgung beträfe. Vielleicht ist aber ein Import aus einem Land, in dem das Tanken von Ethanol-Kraftstoff verbreiteter ist, eine Möglichkeit.

      Beste Grüße
      Michael @ GreenGear.de

      1. Hallo,

        alle modernen PKW können auf E85 umgerüstet werden. Viele Tuning-Werkstätten besitzen die hierfür notwendigen Kapazitäten. Die Umrüstung ist relativ einfach: In erster Linie werden andere Einspritzdüsen verbaut, die Kraftstoffpumpe angepasst oder erneuert und schließlich erfolgt eine Softwareanpassung. Richtig ist, dass in anderen Ländern wie den USA sowas zum Standard gehört (kann jede Autowerkstatt). Schwierigkeiten ergeben sich bei älteren Fahrzeugen nur beim Material der Kraftstoffanlage (Leitungen, eventuell Tank), dies kann aber auch angapasst werden, zumal die früheren Materialen schon länger nicht mehr verwendet werden. Man kann also auch in Deutschland zu vernünftigen Preisen auf E85 umrüsten, auch wenn man das Zeug hier leider nirgends tanken kann, dafür muss man dann ins benachbarte Ausland. (Zu meiner Person: u.a. gelernter Kfz-Mechaniker)

        1. Hallo Ralf Schmidt,

          vielen Dank für die weitreichenden Informationen zu der E85 Umrüstung!

          Beste Grüße
          Michael @ GreenGear.de

        2. Hallo,

          hier ein Link um E85-Tankstellen in Frankreich zu finden, auf dem Land wie auf den Autobahnen (2.911 Tankstellen heute).
          https://www.bioethanolcarburant.com/trouver-une-station-e85/

          Range Rover selbst bietet in Frankreich Flex-Fuel Modelle von Evoque und Discovery an, aber nicht in Deutschland (nicht zu verstehen). Wir haben gestern ein Evoque mit Flex-Fuel abgeholt.
          https://www.landrover.fr/vehicles/flexfuel/index.html

          Man kann auch direct bei Flex-Fuel Finnland die Spritzsteuerung kaufen, geliefert mit alle nötige Kabeln und Stecker, alles Plug and Play für jedes Automodell.
          https://fuelflexfinland.fi/

          Schweden und Frankreich sind stark entwickelt für E85. Es hat in Frankreich mit Geld zu tun, als Info die Taxe wegen CO2 kostet bis 24.000 Euro für ein Evoque ohne Flex-Fuel. Selbe technische Lösung für Motorräder möglich, nur mit einer elektronischen Einspritzung natürlich.

          Letzte Punkt: Ich verdiene kein Geld mit Werbung für Flex-Fuel oder Range Rover oder Dacia, Ford, und Jeep. Ich bin Dipl.-Ing. und arbeite in einem Architektur- und Ingenieur-Büro in Berlin.

  1. Liebe GreenGear.de-Leser,

    wir haben die Übersicht der Flexible Fuel Vehicle in Deutschland im Februar 2022 geprüft. Leider gibt es derzeit auf dem deutschen Markt keine Neuwagen, die vom Hersteller ab Werk für den Betrieb mit Bioethanol (E85) freigegeben sind.

    Beste Grüße
    Michael @ GreenGear.de

  2. Liebe GreenGear.de-Leser,

    wir haben die Übersicht der Flexible Fuel Vehicle in Deutschland im Februar 2021 geprüft. Leider gibt es derzeit auf dem deutschen Markt keine Neuwagen, die vom Hersteller ab Werk für den Betrieb mit Bioethanol (E85) freigegeben sind.

    Beste Grüße
    Michael @ GreenGear.de

  3. Liebe GreenGear.de-Leser,

    wir haben die Übersicht der Flexible Fuel Vehicle in Deutschland im Februar 2020 geprüft. Leider gibt es derzeit auf dem deutschen Markt keine Neuwagen, die vom Hersteller ab Werk für den Betrieb mit Bioethanol (E85) freigegeben sind.

    Beste Grüße
    Michael @ GreenGear.de

  4. Sehr geehrte Damen und Herren,
    vom aktuellen Jeep Grand Cherokee FFV werden 10,4 l/100km Benzin, und 13,8 l/100km E85 angegeben.
    Der Anteil von Bioethanol beträgt demnach 11,73 Liter und in Deutschland liegt der CO2-Wert unter 11.413 Gramm/Liter (BiokraftNach-V).
    Nach meinen Berechnungen beträgt demnach der CO2-Ausstoß nicht 225 g/km, sondern nur 172 g/km, somit nicht 8%, sonder 59% weniger CO2.

    MfG
    Bernd Ahlers

    1. Hallo Bernd Ahlers,

      vielen Dank für Ihre Berechnung! Es ist gut zu wissen, dass es sich mit Ethanol E85 noch umweltschonender, als es der Hersteller angibt, fahren lässt.

      Beste Grüße
      Michael @ GreenGear.de

Schreibe einen Kommentar zu GreenGear.de Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert